Deutsch-Japanische Gesellschaft Donaueschingen

Schwarzwald-Baar, Heuberg e.V.

Die Stadt Donaueschingen hat seit vielen Jahren sehr innige freundschaftli-
che Beziehungen zu Kaminoyama, ihrer Partnerstadt in der Präfektur Ya-
magata in Japan.
Seit jetzt 25 Jahren gibt es auch eine Deutsch-Japanische Gesellschaft
(DJG) in Donaueschingen, eine Gesellschaft von ca. 80 Mitgliedern, die
1995 mit dem Ziel gegründet wurde, die Freundschaft zwischen Japan und
Deutschland zu entwickeln und zu fördern. Dieses Ziel soll angestrebt wer-
den durch die Förderung der Beziehungen zwischen Japan und Deutsch-
land, die Vertiefung der Freundschaft zwischen den Partnerstädten Kamin-
oyama und Donaueschingen, persönliche Begegnungen, Austausch gegen-
seitiger Informationen, Vertiefung des gegenseitigen Verständnisses sowie
den Austausch von Jugendgruppen.
Der Gründung unser Gesellschaft war ein geschlossener Vertrag über die
Städtepartnerschaft zwischen Kaminoyama und Donaueschingen vorausge-
gangen. Diese Partnerschaft wird seit dieser Zeit durch jährlichen Aus-
tausch von Besuchsgruppen mit Leben erfüllt.
Neben der intensiven Pflege der Partnerschaft mit der Stadt Kaminoyama
soll allen Interessierten durch vielfältige Aktivitäten das ferne Japan und
dessen Kultur nähergebracht werden.

25 jähriges Partnerschafts-jubiläum

In diesem Jahr feiern wir nicht nur 25 Jahre Partnerschaft mit Kasminoyama, sondern auch das 25jährige Bestehen unserer Gesellschaft.

Hier finden Sie in Zukunft alle Veranstaltungshinweise für dieses Jahr..

Aktuell

Nächster Stammtisch zu dem auch Gäste sehr herzlich willkommen sind:

Donnerstag, 06.02.2020 20 Uhr Hotel „Grüner Baum“ Donaueschingen-Allmendshofen

Schüleraustausch

Für den Schüler- und Jugendaustausch 2020 haben wir zusammen mit der Stadt Donaueschingen schon alle Teilnehmer gefunden.

Der nächste Schüleraustausch wird 2022 stattfinden.